Freiburg

Die Stadt

FreiburgFreiburg, südlichste und sonnigste Stadt in Deutschland, eine der attraktivsten Studienstädte Europas. Umfragen über die Lebensqualität führt die Schwarzwaldmetropole so konstant an, dass man sie eigentlich aus der Wertung nehmen müsste.

Ob es die frischen Bächle in den Gassen der Stadt sind, die übrigens seit jeher nur zur Kühlung der sommerlich aufgeheizten Gassen dienten, oder die Palmen und Oleander in den Frühjahrs- und Sommermonaten, das schlanke, edle Münster – der schönste Turm der Christenheit – die Biergärten, in denen alte Kastanien Schatten spenden:

Freiburgs Flair ist unschlagbar.

Reich an Geschichte und Kultur ist ihr unvergleichlicher Charme das Produkt dreier Kulturräume: des badischen, des elsässischen und des alemannischen. Gelegen im Herzen des Dreiländerecks Frankreich, Schweiz und Deutschland ist der Erholungswert der Region unbegrenzt: Hochalpines Skifahren in den nahgelegenen Baseler Alpen, Schlemmen in Straßburg und im Elsass, Wandern und Entspannen im Schwarzwald.

Die Universität

Die Weisheit hat sich ein Haus gebaut.

Matthäus Hummels (1457)

Diese wahren Worte, die der erste Rektor in seiner Antrittsrede der neugegründeten Universität zu Freiburg mit auf den Weg gab, gelten bis heute: Freiburg ist eine Stadt der Wissenschaft. Viele große Köpfe der Menschheitsgeschichte haben hier studiert und gelehrt: Von dem Humanisten Erasmus von Rotterdam bis zum einflussreichsten und zugleich streitbarsten Philosophen des 20. Jahrhunderts Martin Heidegger.

Die Universität Freiburg gehört zur akademischen Spitzenklasse.

Universität

In vielen unabhängigen Ranglisten wird der Albert-Ludwig-Universität stets ein Platz im oberen Tabellenbereich eingeräumt – wegen der exzellenten Leistungen besonders in Forschung und Lehre. Dafür sprechen auch überdurchschnittlich gute Examensnoten bei den Kandidaten, die zum Examen zugelassen werden, weiterhin wurden im Jahr 2014 über 800 Promotionen und 50 Habilitationen registriert. Im Wintersemester 2015/2016 waren rund 25.000 Studierende an der Freiburger Alma mater in 196 Studiengängen an 11 Fakultäten immatrikuliert. In diesem Jahr feiert die Universität ihr 560. Bestehen.